• Do it Yourself trifft Nachhaltigkeit
  • Wir helfen bei deinem Projekt.
  • Du hilfst die Welt ein Stück besser zu machen.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Echte Strohhalme - Alternative zu Plastik - 50er Pack
Echte Strohhalme - 50er Box
Inhalt 1 Stück
2,95 € *
Echte Strohhalme - Alternative zu Plastik - Grosspackung
Echte Strohhalme XL - 500er Box
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Echte Strohhalme - Alternative zu Plastik - Grosspackung
Echte Strohhalme - 500er Box
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Original Cocktail Strohhalm in der Vorratspackung
Echte Cocktail Strohhalme - 500er Box
Inhalt 1 Stück
18,90 € *

kategoriebild-strohhalme-400x265Strohhalme aus Weizenstroh

Es gibt doch nichts Schöneres als auf der nächsten Party oder dem Geburtstag etwas unnützes Wissen über die mitgebrachte Strohhalm - Geschenkbox parat zu haben, denn Trinkhalme blicken auf eine lange Geschichte zurück.

Schon die alten Sumerer haben Trinkhalme genutzt um zu verhindern, dass sie beim Bier trinken die festen Rückstände der Fermentation mittrinken. Der bislang älteste gefundene Trinkhalm stammt aus solch einem sumerischen Grab aus der Zeit um 3000 v. Chr.

1888 folgte dann das erste Patent für einen Trinkhalm aus Papier von Marvin C. Stein.

Unser Strohhalm is sozusagen ein sehr traditionelles Mitbringsel und für jung und alt gleichermaßen geeignet.

Aber auch eine unschöne Sache gibt es zu Trinkhalmen zu wissen. Noch im Jahr 2018 lag der Strohhalm Verbrauch in Deutschland und der EU bei schätzungsweise über 36 Milliarden Stück pro Jahr. Natürlich nicht aus Stroh, sondern aus Kunststoff. Bei weitem nicht alle sind ordnungsgemäß entsorgt und recycelt worden. Ein sehr großer Teil landet jedes Jahr in der Umwelt, in Flüssen und Meeren.

Laut Umweltbundesministerium gehören Plastiktrinkhalme neben Zigarettenstummeln, Flaschendeckeln und Plastikflaschen zu dem am häufigsten im Meer gefundenen Müll. Dort gefährden und verletzen sie Meerestiere aller Art und landen letztlich wieder auf unserem Teller.

Ein Plastiktrinkhalm achtlos weggeworfen braucht circa 450 Jahre bis er vollständig verrottet ist. Ein echter Strohhalm dagegen ist bereits nach 2-3 Monaten vollständig zersetzt. Auf dem eigenen Komposthaufen oder in Kompostieranlagen sogar noch schneller.

Der echte Strohhalm ist eine sinnvolle Alternative zum Plastiktrinkhalm. 

Zwar ist auch er ein Einwegprodukt, doch hat Weizenstroh den großen Vorteil kurzer Transportwege. Das geringe Gewicht bietet beim Transport einen weiteren Vorteil. Weniger Gewicht spart Kraftstoff.

  • Strohhalme sind kompostierbar
  • Sie sind glutenfrei
  • Sie verbrauchen im Vergleich zu anderen Trinkhalmen sehr wenig Energie bei der Herstellung 
  • Strohhalme sind einfach umweltfreundlich
 

Im Gegensatz zu Bambus- oder Papiertrinkhalmen punkten die echten Strohhalme also schon im Herstellungsprozeß und bauen ihre Führung bei Transport und Entsorgung noch weiter aus.

Für uns ein guter Grund auf den Original Strohhalm zu setzen.

Überzeug Dich selbst und probiere das Original!

Strohhalme aus Weizenstroh Es gibt doch nichts Schöneres als auf der nächsten Party oder dem Geburtstag etwas unnützes Wissen über die mitgebrachte Strohhalm - Geschenkbox parat zu haben,... mehr erfahren »
Fenster schließen

kategoriebild-strohhalme-400x265Strohhalme aus Weizenstroh

Es gibt doch nichts Schöneres als auf der nächsten Party oder dem Geburtstag etwas unnützes Wissen über die mitgebrachte Strohhalm - Geschenkbox parat zu haben, denn Trinkhalme blicken auf eine lange Geschichte zurück.

Schon die alten Sumerer haben Trinkhalme genutzt um zu verhindern, dass sie beim Bier trinken die festen Rückstände der Fermentation mittrinken. Der bislang älteste gefundene Trinkhalm stammt aus solch einem sumerischen Grab aus der Zeit um 3000 v. Chr.

1888 folgte dann das erste Patent für einen Trinkhalm aus Papier von Marvin C. Stein.

Unser Strohhalm is sozusagen ein sehr traditionelles Mitbringsel und für jung und alt gleichermaßen geeignet.

Aber auch eine unschöne Sache gibt es zu Trinkhalmen zu wissen. Noch im Jahr 2018 lag der Strohhalm Verbrauch in Deutschland und der EU bei schätzungsweise über 36 Milliarden Stück pro Jahr. Natürlich nicht aus Stroh, sondern aus Kunststoff. Bei weitem nicht alle sind ordnungsgemäß entsorgt und recycelt worden. Ein sehr großer Teil landet jedes Jahr in der Umwelt, in Flüssen und Meeren.

Laut Umweltbundesministerium gehören Plastiktrinkhalme neben Zigarettenstummeln, Flaschendeckeln und Plastikflaschen zu dem am häufigsten im Meer gefundenen Müll. Dort gefährden und verletzen sie Meerestiere aller Art und landen letztlich wieder auf unserem Teller.

Ein Plastiktrinkhalm achtlos weggeworfen braucht circa 450 Jahre bis er vollständig verrottet ist. Ein echter Strohhalm dagegen ist bereits nach 2-3 Monaten vollständig zersetzt. Auf dem eigenen Komposthaufen oder in Kompostieranlagen sogar noch schneller.

Der echte Strohhalm ist eine sinnvolle Alternative zum Plastiktrinkhalm. 

Zwar ist auch er ein Einwegprodukt, doch hat Weizenstroh den großen Vorteil kurzer Transportwege. Das geringe Gewicht bietet beim Transport einen weiteren Vorteil. Weniger Gewicht spart Kraftstoff.

  • Strohhalme sind kompostierbar
  • Sie sind glutenfrei
  • Sie verbrauchen im Vergleich zu anderen Trinkhalmen sehr wenig Energie bei der Herstellung 
  • Strohhalme sind einfach umweltfreundlich
 

Im Gegensatz zu Bambus- oder Papiertrinkhalmen punkten die echten Strohhalme also schon im Herstellungsprozeß und bauen ihre Führung bei Transport und Entsorgung noch weiter aus.

Für uns ein guter Grund auf den Original Strohhalm zu setzen.

Überzeug Dich selbst und probiere das Original!